Umgebungsgestaltung Australiengehege Zoo Zürich

Die Umgebungsgestaltung des Australiengeheges im Zoo Zürich gehört zu unseren Highlight-Projekten. Die Eröffnung des neuen Geheges fand im Jahr 2018 statt und hat seitdem zahlreiche Besucher begeistert. Die tierischen Anwohner des neuen Geheges sollten sich möglichst wohl fühlen. Durch die fliessende Modellierung des Australien- und des Lorihauses mit Spezialsubstrat wurde eine einzigartige Atmosphäre geschaffen. Durch die Wasserstellen, Sandsuhlen und einer präzise geplanten Bepflanzung betritt man im Zoo Zürich einen atemberaubenden Bereich, welcher mit seinen Anwohnern verzaubert.

Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Umgestaltung

Die Umgebungsgestaltung des Australiengeheges beinhaltete Rohplaniearbeiten, die Erstellung sämtlicher Werkleitungen sowie Schächten und natürlich die Modellierung des Geheges. Neben Totholzbäumen wurden folgende Pflanzen für die Gestaltung verwendet:

Feldahorn | Trompetenbaun | Eschenahorn | Zimtahorn | Spiesstanne | Eucalyptus div. Arten | Lederhülsenbaum | Scheinbuche | Robinie | Lorbeerkirsche | Bambus | Schwarzdorn | Hundsrose u.v.m.

Weitere Bilder der Entstehung des Australiengeheges können hier angeschaut werden.

Fragen? Kontaktieren Sie uns!