Service für Pools & Teiche

Die richtige Pflege

Service für Naturpools

Die Naturpool-Technik "Living-Pool" muss jeweils vor Wintereinbruch eingewintert und im Frühling wieder in Betrieb genommen werden.

Frühlingsservice: Inbetriebnahme Naturpool

Die eingewinterte Technik muss im Frühling bei Wassertemperaturen ab 10°C wieder in Betrieb genommen werden. Dabei werden die Eisdruckpolster entfernt, die Filtermatten des Biofilters sowie der Bogensiebskimmer gereinigt und Sedimente im Tauchpumpenschacht entfernt. Auch das Becken wird gereinigt und Sedimente, Laub etc. entfernt. Im Frühjahr kann es zu einer grünlichen Trübung während zwei bis drei Wochen kommen, bis die Filterbiologie wieder aktiv und im Einsatz ist. Danach ist der Pool wieder klar und bereit für die Badesaison.

Herbstservice: Einwinterung Naturpool

Die Naturpool-Technik wird je nach Temperatur jeweils ca. im November oder Dezember eingewintert. Als Faustregel gilt, dass die Einwinterung ab ca. 10°C Wassertemperatur vorgenommen werden muss. Die Technik wird dabei ausser Betrieb genommen, gereinigt und eingelagert. Nach Bedarf werden Leitungen entleert und Eisdruckpolster im Pool verlegt, um Schäden durch Eisbildung zu vermeiden.

Buchen Sie ihren Herbstservice

Service für Schwimmteiche

Bei einem Schwimmteich fallen regelmässige Arbeiten an. Unsere Teichfachleute kümmern sich ganz individuell um jeden Schwimmteich. Sei es die Pflege, die Reinigung oder die Kontrolle der Teichtechnik. Sie können all diese Arbeiten unseren erfahrenen Mitarbeitern überlassen und haben somit mehr Zeit, den Teich zu geniessen.

Kleiner Service im Frühling und Herbst

Wir empfehlen mindestens 1x jährlich, optimalerweise jedoch im Frühlung und im Herbst, einen kleinen Service an Ihrem Schwimmteich durchzuführen. Dabei wird die Sedimentschicht am Beckenboden des Schwimmbereiches abgesaugt und das beim Absaugen abgepumpte Teichwasser in den Kanal geleitet. Im Frühling wird die über den Winter abgelagerte Sedimentschicht am Boden zu entfernen. Im Herbst wird ein Pflanzenrückschnitt vorgenommen, damit das Absterben und Faulen während des Winters verhindert werden kann. 

Grosser Herbstservice

Der grosse Service ist in einem zeitlichen Abstand von 3 bis 4 Jahren notwendig (je nach Standort und Belastung). Bemerken Sie eine verstärkte Algenbildung ihres Schwimmteichs wird es Zeit, diesen grossen Service durchzuführen. Dabei wird die Regenerationszone entleert sowie die Pflanzen zurückgeschnitten und entfernt, die Schlammschicht wird abgespült, der Schwimmbereich gereinigt und weitere Arbeiten durchgeführt. Der grosse Service bewirkt die Erneuerung der Selbstreinigungskraft Ihres Swimming-Teichs. Der beste Zeitpunkt für den grossen Service ist im Spätsommer und Herbst, da ab einer Wassertemperatur von 12 °C die Ruhephase beginnt: Tiere verlangsamen ihren Lebensrythmus, die Pflanzen beginnen einzuziehen. So kann die Teichreinigung besonders schonend durchgeführt werden. 

Buchen Sie ihren Herbstservice

Pool-Reinigung: Tipps und Tricks

Daniel Egli im Interview mit DAS EINFAMILIENHAUS. Wie wird ein Swimming-Pool sauber gehalten? Und welche Grundsatzfragen stellen sich bei der Entscheidung zum persönlichen Traum-Swimming-Pool? Zum Interview